In meinem Albanien-Blog veröffentliche ich die Beiträge, die ich auf Instagram über meine Leben in Albanien poste.

Reinemachen

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute mal reinemachen. Eigentlich wollte ich gestern schon putzen. Mäßig motiviert holte ich den Staubsauger aus seiner Ecke, um dann festzustellen, dass dieser nicht funktioniert. Er war auch nicht wieder zum Laufen zu bringen. Das habe ich dann als Zeichen genommen und das Putzen sein gelassen. Im Lager fand sich ein in die Jahre gekommener, aber noch funktionsfähiger Staubsauger. Er ist mit einem Hilfstransport mitgekommen und ruhte seit dem in…

WeiterlesenReinemachen

Am Ende der Welt

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ich: "Wo fahren wir heute hin ?"Bruder Andreas: "Ans Ende der Welt ." ... Über zwei Auto Stunden später habe ich festgestellt: er hat recht. Wir waren heute in einem Dorf, dass mehr und mehr ausstirbt. Noch vor ein paar Jahren lebten viele Familien dort. Jetzt sind es nur noch wenige, die geblieben sind. Die kleine Kirche ist eigentlich im Nachbardorf. Dort wohnt aber keiner mehr, sodass wir den Gottesdienst…

WeiterlesenAm Ende der Welt

Ein ganzes Wochenende kurz zusammengefasst

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das Wochenende ging gar nicht so gut los. Am Samstagmorgen war ich in der Küche (okay, das war gut). Habe mir vorgenommen, die Tradition des SonntagsHefe-Zopfes nach Albanien zu bringen. Also nahm ich ein Kilo Mehl und habe damit begonnen (okay, das war immer noch gut). Allerdings hat dabei unserer Melkfrau immer wieder versucht, mit mir Konversation zu betreiben. Ich stand total auf dem Schlauch und habe fast gar nichts…

WeiterlesenEin ganzes Wochenende kurz zusammengefasst

Bürotag

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute Bürotag. In zweieinhalb Wochen Abwesenheit bleibt doch einiges liegen. Umso schöner war es zu sehen, dass die meisten Aufgaben auf meiner To-do-Liste heute Abend erledigt waren. Blöd nur, dass immer wieder neue Aufgaben dazu kommen. Büro ist jetzt aber erstmal erledigt und das Wochenende mit seinen ganz eigenen Ausgaben kann kommen.

WeiterlesenBürotag

Giro

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Zwei schweizer Ordensschwestern, die in Shkodra leben und dort hauptsächlich im sozialen Bereich tätig sind, mit einer Ambulanz für die, die sich einen Arztbesuch oder das Krankenhaus nicht leisten können und einem Kindergarten, waren bei und in Fushë-Arrëz zu besuch. Kontakt und Austausch z.B. von Hilfsgütern gibt es zwischen den Schwestern und unserer Missionsstation schon lange. Da die beiden die Umgebung hier noch nicht kannten, bot Bruder Andreas an, mit…

WeiterlesenGiro

Bin wieder zurück

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Seit gestern Abend bin ich wieder zurück in Albanien. Zweieinhalb Wochen in Deutschland und Italien (Südtirol) liegen hinter mir. Im Bergkloster Gschnon bin ich schon seit Jahren regelmäßig im Sommer. Das Kloster, der Weiler und die Menschen dort sind für mich über die Zeit zur zweiten Heimat – jetzt muss ich wahrscheinlich sagen: zur dritten Heimat ;-) – geworden. Zwei Wochen mit zwei ganz unterschiedlichen Gruppen war ich dieses Mal…

WeiterlesenBin wieder zurück

Abflug

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Nacht in einem einfachen Hotel in Flughafennähe verbracht. MeinZimmer hatte das Fenster in Richtung Flughafen, weswegen ich nicht sonderlich viel Schlaf gefunden habe. Jetzt mache ich mich auf den Weg zum Airport. Um 7 Uhr geht mein Flug nach Frankfurt. Da bin ich mal gespannt auf die anstehenden Maßnahmen. Für einen Coronatest registriert bin ich auf jeden Fall schon. Wenn dieser dann (hoffentlich) negativ ist, geht es am Wochenende weiter…

WeiterlesenAbflug