Provinzkapitel

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wir Brüder Kapuziner haben vergangene Woche unser Provinzkapitel in Münster gehalten. Dabei haben wir ein neues Leitungsteam gewählt, den Provinzialminister und seine vier Räte. Außerdem wurden wichtige Entscheidungen für eine Neuausrichtung der Deutschen Kapuzinerprovinz getroffen. Hier habe ich ein paar Links zu Berichten über unser Kapitel, zur neuen Provinzleitung zusammengestellt: Bruder Helmut, neuer Provinzial der Deutschen Kapuzinerprovinz Neues Leitungsteam: der Provinzrat Kapuziner stellen sich neu auf Die letzten Jahre, bevor…

WeiterlesenProvinzkapitel

2021

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das Neue Jahr möchte ich hier im Blog mit einem Rückblick auf das Alte beginnen. Wer im Dezember Weihnachtspost von uns aus Fushë-Arrëz bekommen hat, kennt den Jahresrückblick von Bruder Andreas bereits. Bruder Andreas, Schwester Gratias und Bruder Christian (v.l.n.r.) vor dem Eingang zur Missionsstation Fushë-Arrëz Das Jahr 2021 war für uns hier in den Bergen Albaniens ein Jahr zwischen Ausnahmesituation, coronabedingter Beschränkungen und „Normalbetrieb“. Bis Ende April gab es…

Weiterlesen2021

Sommermission – ein Rückblick

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Den Sommer über war ich hier im Blog etwas schreibfaul. Aber es ist viel passiert und ich habe einiges erlebt. Heute möchte ich von der "Sommermission" berichten. In unserer Diözese Sapa gibt es jedes Jahr, während der Schulferien, die sogenannte Sommermission. Zum Hintergrund: Das Bistum erstreckt sich über die dichter besiedelte Feldregion des Zadrim und über die Bergregion von Puka und Tropoja. Während die Gemeinden im Flachland rund um den…

WeiterlesenSommermission – ein Rückblick

Ein Feuerwehrauto für Fushë-Arrëz

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Judith und Jochen haben das Löschfahrzeug den langen Weg von Münster bis zu uns nach Fushë-Arrëz gebracht. Das Fahrzeug wurde bei der Feuerwehr Münster aussortiert. Durch die Unterstützung des Vereins „Kinder helfen Kindern“ aus Warendorf wurde es möglich, dass der Wagen zu uns kommt. Mit Allradantrieb ist LKW genau das richtige für unsere Bergregion. Besonders freuen sich die albanischen Feuerwehrleute auch über das Equipment auf dem Fahrzeug. Wir hoffen zwar,…

WeiterlesenEin Feuerwehrauto für Fushë-Arrëz

Ostern in Albanien

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare

In der Fastenzeit hatte ich meine Aktivität in den sozialen Medien etwas zurückgefahren. Auch mein letzter Blogbeitrag ist schon eine ganze Zeit her. Nun liegt mein erstes Osterfest in Albanien hinter mir. Es war eine volle, intensive Zeit. Wir waren viel unterwegs und dennoch gab es die persönlichen ruhigen Momente. Auf Instagram habe ich heute ein paar Fotos der Kar- und Ostertage gepostet, die ich natürlich auch hier veröffentlichen möchte.…

WeiterlesenOstern in Albanien

80 – und noch voll im Einsatz

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute feiern wir in Fushë-Arrëz zusammen mit Schwester Gratias ihren 80 Geburtstag. Zu diesem Anlass hat Bruder Andreas einen Artikel geschrieben, den ich auch gerne hier im Blog teile: Schwester Gratias Ruf aus Mindelheim im Bistum Augsburg, wird am 1. März 2021 achtzig Jahre alt. Seit mehr als 25 Jahren lebt und wirkt die Franziskanerin in Fushë-Arrëz, in den Bergen Albaniens, als Missionarin. Und das unermüdlich bis heute. Tagtäglich kümmert…

Weiterlesen80 – und noch voll im Einsatz