Selige Maria Tuci – Mär­ty­rin im kommunistischen Regime

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute haben wir zusammen mit den Schwestern „Stigmatinen“ (die aus Italien stammende Kongregation heißt mit vollem Namen „Armen Töchter von den Stigmata des heiligen Franziskus“) in Shkodër den 70. Todestag der seligen Maria Tuci gefeiert. Vor meinem allerersten Albanienbesuch im Jahr 2015 hatte ich noch nie etwas von dieser Seligen gehört. Ich wusste kaum etwas über das Land und schon gar nicht über die Geschichte der Kirche hier. Die Schicksale…

Weiterlesen Selige Maria Tuci – Mär­ty­rin im kommunistischen Regime

Kamera läuft

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute wurde in Münster @frat.gjon (Bruder Jens) zum Priester geweiht. Lange haben Bruder Andreas und ich überlegt, ob es nicht doch irgendwie möglich sein könnte, dass wir zur Weihe Reisen. Bei der Entfernung überlegt man sich nicht nur zweimal, sondern ganz genau, ob man die Reise wirklich unternimmt. Hinzu kamen jetzt auch die neuen Corona-Regeln bezüglich der Einreise aus einem Risikogebiet - und dazu zählt Albanien nun mal. Die Weihe…

Weiterlesen Kamera läuft

Mutter Teresa

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Für Albanien, zumindest für das katholische Albanien, heute ein Festtag. Der 5. September ist der Gedenktag der Heiligen Mutter Teresa. Schließlich verehren die Albaner Mutter Teresa als "ihre" heilige. Im Gebet unserer Gemeinschaft in der Missionsstation haben wir natürlich Mutter Teresa heute mit eingeschlossen. In der vergangenen Woche war ich dran, als "Vorsteher" im Stundengebet. Gar nicht so einfach in der fremden Sprache. Für mich ist das Lesen und dann…

Weiterlesen Mutter Teresa