Mutter Teresa

Mutter Teresa

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Für Albanien, zumindest für das katholische Albanien, heute ein Festtag. Der 5. September ist der Gedenktag der Heiligen Mutter Teresa. Schließlich verehren die Albaner Mutter Teresa als „ihre“ heilige. Im Gebet unserer Gemeinschaft in der Missionsstation haben wir natürlich Mutter Teresa heute mit eingeschlossen.

In der vergangenen Woche war ich dran, als „Vorsteher“ im Stundengebet. Gar nicht so einfach in der fremden Sprache. Für mich ist das Lesen und dann vorallem das richtige Aussprechen, eine große Herausforderung. In der zweiten Wochenhälfte war Bruder Andreas nicht hier, was das ganze für mich noch einmal schwieriger machte. Warum? Wir beten die Psalmen im Wechsel, in zwei Gruppen. Bei drei Personen sind die zwei Gruppen entsprechend klein besetzt. Bisher konnte ich mich immer an Bruder Andreas dranhängen, der die albanische Sprache sehr gut beherrscht. Jetzt war ich auf mich alleine gestellt. Schwester Gratias tat mir schon etwas leid, wenn sie im Gebet ertragen musste, wie ich die Psalmverse stotterte.

Schreibe einen Kommentar