Sprachelernen in der Kinderkatechese

Sprachelernen in der Kinderkatechese

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute hat mich Schwester Teresa ins kalte Wasser geworfen. Die Katechesen finden hier nach Altersgruppen getrennt statt. Ich bin in den vergangenen Tagen meist zur Kinderkatechese gegangen, weil ich dort am meisten verstanden habe. Schwester Teresa hat zu den Kleinen immer in einfachen Worten und vor allem langsam gesprochen. Heute hat sie noch überrumpelt. Auf einmal hat sie die Bibel aufgeschlagen und verkündet, dass „Frat Kristian“ jetzt daraus ein Stück vorlesen wird. Alle meine Verneinungen und Abwehrversuche, die ich im Albanischen schon ganz gut beherrsche, halfen nichts. Wenig später hatte ich die Bibel in der Hand und las vor. Ich verstand fast nichts von dem, was ich gelesen habe, aber – zu meinem großen Erstaunen – haben es die Kinder verstanden.

Schreibe einen Kommentar