Abgebrannt
10 Personen haben alles verloren

Abgebrannt

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute Nacht ist im Dorf Mëzi ein Haus abgebrannt. Zum Glück konnten sich die Bewohner alle rechtzeitig retten und niemandem ist etwas passiert. Der Brand entstand aufgrund von Spannungsschwankungen in der Elektroversorgung, die einen Kurzschluss verursachten. Das Feuer breitete sich in der einfachen Behausung so schnell aus, dass die Familie nichts aus dem Haus retten konnte. Nun sind zehn Personen obdachlos. Sie haben vorübergehend in einem leerstehenden Haus in der Nähe Unterschlupf gefunden.

Wir haben heute auf der Missionsstation unseren kleinen LKW beladen: mit Betten, Matratzen, Bettdecken, zwei Schränken, Tisch und Stühlen. Auch Lebensmittel und Kochgeschirr, sowie Handtücher und Hygieneartikel. Das Notwendigste, damit die Menschen erst einmal zurechtkommen.

In den nächsten Tagen werden wir gemeinsam mit der Familie überlegen, wie wir ihnen weiter helfen können.

Schreibe einen Kommentar