Sommermission

Sommermission

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute war der erste Tag der Sommermission. Wir sind eine Gruppe von sieben „Missionaren“, drei Kapuziner, eine Franziskanerin und drei Jugendlichen. Nächste Woche wird unsere noch etwas größer. Den Vormittag haben wir mit Vorbereitungen verbracht, die Katechesen besprochen und Mäuse gejagt. Am Nachmittag kamen dann Kinder und Jugendliche aus Dardha und Umgebung. Es war ein guter Start. Ich habe versucht, so viel wie möglich zu verstehen. Also bin ich zur Kinderkatechese gegangen, das ging das ganz gut. Obwohl ich selbst nicht viel getan habe, bin ich jetzt total müde. Die fremde Sprache zu hören und versuchen, sie auch zu verstehen, ist ganz schön anstrengend.

Schreibe einen Kommentar